Das Leben genießen

Home
Wandern
Rezepte
Monarch
Interessantes
Arduino
Wehr

Nach oben
Afur
Pico del Ingles
Chinobre
Don Benito
Kanal El Batan
Maerchenwald
Pedro Alvarez
Garachico
San Pedro
San Pedro 2
La Corujera
La Corujera 2
Las Calderetas
Las Lagunetas
La Vica
Werner Schütz
Caldera
Pico de las Flores
Arafo
Baumwanderung
La Esquina
La Esquina 2
Masca
Abache
Arenas Negras
Kleiner Gala
Pico del Teide
Montana Negras
Teno Alto
Güimar
Matanza Meer
Guergues
Amarnia
Bilma
Tomillos
Las Raices
Heinz
Kork Eiche
Mohn 2015
Boca Tauce

Nach oben

Pico del Ingles, Parque Natural de Anaga 3. Januar  2007 Rundwanderung

+weitere Bilder vom 25. Oktober 2007

Wegstrecke:

5,1 km

Wanderzeit:

10:17 - 13:06 => 2:49

Schwierigkeitsgrad:

2 (1 leicht, 5 schwer)

Start: 10:17

28 R - 377 497 E - 3 156 918 N

UTM- Wandertrack für OziExplorer
Höhenprofil:

Maximalhöhe: 890 m
Minimalhöhe: 554 m

Anfahrt:
Über La Laguna, Las Mercedes, Taborno, bis kurz vor El Roquillo
Parken bei 377 497 E - 3 156 918 N
Rundwanderung mit Rast an der Kapelle.
Es ist eine unvergeßliche Wanderung. Überwältigend in der Vielfalt der hintereinandergestaffelten Gebirgszüge, die mit satten grünen Äcker und Wäldern überzogen sind. Im Hintergrund war Gran Canaria zu sehen. Im letzten Viertel der Wanderung kommen wir auf die alte Straße, die nach dem Abrutsch etwas weiter unten neu gebaut wurde. Neben den grünen Pflanzen, die die alte Straße wieder zurückerobert haben, sind die weißen Seitenstreifen noch sichtbar.

Pico_del_Ingles_Anaga_w at GlobalMotion
Map created using
GlobalMotion, the free location wiki

Auf der digitalen KOMPASS-Karte dargestellt (siehe http://kompass.at/)

Hier noch einige zusätzliche Bilder von der Wanderung am 25. Oktober 2007:

 

Und hier vom 19. Februar 2008 mit Michael und Lothar:

 

bearbeitet: 30.09.17